PONY

Die Bezeichnung Pony stammt ursprünglich vom lateinischen pullus, was der Bedeutung  Fohlen gleich kommt. (später auch pullanus = junger Hengst). Aus dem altfranzösischen poulain oder poulent, wurde im Schottischen Poulenet in der Aussprache "pulnei" und später "punei". Die Schreibweise war powney, was dann zu englisch powny und schliesslich zu pony führte, welches im 19. Jahrhundert von dort entlehnt wurde. Pierers Universallexikon von 1847 führte bereits an, dass Ponys eine sehr kleine, zierliche, aber kräftige u. stark behaarte Pferderasse sind und man die kleinsten Ponies... auf den Shetlandsinseln, Island, Norwegen, Öland u. Corsica; etwas größer (in) Wales, Galloway, Sardinien u. den Pyrenäen" findet.
Geschlechtsreife: 2 Jahre

 
zurück zur Übersicht Patenschaft übernehmen

STECKBRIEF
PONY

Gattung: Equus
Lebensraum: Mitteleuropa
Nahrung: Gras, Heu, Hafer
Gewicht: ab 90 kg
Lebensdauer: 40 Jahre
Tragezeit: ca. 330 Tage