KRONTAUBE

Die Krontaube oder Blauschopf-Krontaube ist in 2 Unterarten in Nordwest-Neuguinea, auf Batanta, Waigeu, Misol und Salawati verbreitet. Sie bewohnt tropische Regenwälder in den Niederungen, sumpfige und überschwemmte Gebiete. In kleinen Gruppen sucht sie am Boden ihre Nahrung. Nachts und zum Ruhen begibt sie sich in ihr grosses Nest, welches in einem hohen Baum errichtet wurde.
Geschlechtsreife: 1.5 Jahr
Spannweite: 100 cm

WIKIPEDIA

 
zurück zur Übersicht Patenschaft übernehmen

STECKBRIEF
KRONTAUBE

Gattung: Goura victoria
Lebensraum: Nordwest-Neuguinea
Nahrung: Sämereien, Früchte, Beeren, Insekten und andere Kleintiere
Schulterhöhe: Grösse: bis zu 80 cm
Gewicht: bis zu 2.5 kg
Lebensdauer: ca. 40 Jahre
Tragezeit: Brutzeit: 28 Tage