BLAUZUNGENSKINK

Der Blauzungenskink wird zwischen 45 und 55 cm lang, wobei der Schwanz etwa 15 cm ausmacht. Die Männchen sind kräftiger gebaut als die Weibchen. Unter anderem ist der Kopf beim Männchen breiter und die Schwanzwurzel deutlich dicker. Die Beine sind, im Verhältnis zum Körper, geradezu winzig. Markantestes Merkmal ist die blaue Zunge, die zum einen zum Aufspüren der Beute und zum anderen zur Abschreckung von Feinden dient. Die schuppige Haut ist grau bis braun gefärbt und mit mehreren Querbändern versehen.
Körperlänge: 45 - 55 cm

WIKIPEDIA

 
zurück zur Übersicht Patenschaft übernehmen

STECKBRIEF
BLAUZUNGENSKINK

Gattung: Blauzungenskink (Tiliqua)
Lebensraum: Australien
Nahrung: Schnecken, Insekten
Lebensdauer: 12 Jahre
Tragezeit: 150 Tage